Zum Hauptinhalt

Aus Unna in
die Welt.

Eine Vertriebs­struktur
gemacht für Experten.

Der Ursprung von Koch‑Chemie in Deutschland resultiert in einem gut ausgebauten Außendienst mit Handels­vertretern und Regional­verkaufs­leitern. Für unsere Kunden können wir deutschlandweit eine flächen­deckende und intensive Betreuung garantieren. Unsere Handels­vertreter werden kontinuierlich geschult, sodass jeder Handelsvertreter u. a. die Sachkunde für Abscheider­anlagen nach DIN EN 858 Teil II, ehemals DIN 1999/100, besitzt. Unsere Mitarbeiter bieten fundierte Beratung und Betreuung im Bereich Produktversorgung und Anwendung, als auch bei Fragen der Lagerung, Entsorgung, Umwelt- und Abwasseranalytik.

Durch unseren externen Dienstleister stellen wir eine Recycling-Logistik im abgestimmten Abhol­rhythmus sicher, sodass die Rückgabe der Leergebinde möglich ist. Der Besuchsrhythmus findet in der Regel alle vier Wochen statt. Eine individuelle Besuchs­regelung ist nach Absprache mit den Kunden möglich. Bei dringenden Problemen sind wir auch kurzfristig vor Ort.

Kontakt aufnehmen

International vernetzt

International arbeitet Koch‑Chemie mit ihrer Tochter­gesellschaft Koch‑Chemie (USA) LLC. und unterschiedlichen Distributions­partnern zusammen, die in den jeweiligen Regionen und Ländern unsere Produkte vertreiben. Unser internationaler Vertrieb betreut diese Partner und baut unser Distributions­netzwerk kontinuierlich auf. 

Zu unseren internationalen Partnern